Homepage   |   Sitemap   |   Kontakt   |   Impressum www.facebook.de
Suche:
Home Aktuelles Nachwuchs Spielbetrieb Mannschaften Laufschule Verein Sponsoren
Eissportclub
Kempten e.V.

www.esc-kempten.de
Aktuelles ESC Kempten
Bayernligist EV Füssen und Landesligist ESC Kempten kooperieren
Neues Vorstands-Team beim ESC Kempten
Archiv aktuelles
28. February 2017
Nach Heimniederlage gegen SC Forst steht der ESC Kempten als Absteiger fest

23. February 2017
Letzte Chance für den ESC Kempten – gegen den SC Forst geht es gegen den direkten Abstieg

19. February 2017
ESC Kempten verliert in Reichersbeuern - Play-Downs gehen weiter

18. February 2017
ESC Kempten rettet sich in Spiel 3 – Heimspiel geht mit 5:1 an die Sharks

16. February 2017
Zweites Spiel ESC Kempten – SC Reichersbeuern

13. February 2017
Spiel 1 geht an Reichersbeuern – ESC Kempten verliert das erste Playdown mit 4:6

08. February 2017
Wochenende mit zwei Unbekannten – ESC Kempten wartet auf den Sonntagsgegner

06. February 2017
Nach 5:2 Niederlage in Forst - Versöhnlicher Abschluss der Abstiegsrunde - Kempten schlägt Ulm 6:3

01. February 2017
Abschluß der Abstiegsrunde für ESC Kempten

30. January 2017
Erneute Niederlage gegen Burgau für den ESC Kempten

25. January 2017
ESC Kempten braucht Erfolgserlebnis – Heimspiel gegen Burgau

23. January 2017
Schwarze Serie hält an – ESC Kempten verliert auch in Reichersbeuern

18. January 2017
Rückspiel in Reichersbeuern – ESC Kempten nur am Samstag im Einsatz

16. January 2017
Niederlagenserie geht weiter

11. January 2017
ESC Kempten mit zwei Partien – Auswärts in Burgau und zuhause gegen Reichersbeuern

09. January 2017
Zwei weitere Niederlagen gegen Ulm und Trostberg

04. January 2017
Sharks auf Reisen – Auswärtsspiele in Ulm und Trostberg

21. December 2016
ESC Kempten zum Auftakt der Abstiegsrunde gegen Trostberg am 2. Feiertag

19. December 2016
Nach 5:1 Sieg bei Forst unterliegen die Sharks zuhause Ulm mit 4:5

14. December 2016
Abschluss der Vorrunde für den ESC Kempten in Forst und zuhause gegen Ulm.

05. December 2016
ESC Kempten schlägt Burgau mit 6:4 - ESC Kempten unterliegt in Königsbrunn 7:1

30. November 2016
Jan Mühlberger nicht mehr Trainer des ESC Kempten – zwei Spiele am Wochenende

28. November 2016
Schwarzes Wochenende für die Sharks

23. November 2016
Erst das Derby, dann die Premiere – Sharks in Füssen und Burgau aktiv

21. November 2016
Zweites Derby, gleicher Ausgang! ESC Kempten unterliegt Pfronten im Penaltyschiessen

16. November 2016
Wieder mal Pfronten – Sharks treffen zweimal auf die Falcons

14. November 2016
ESC Kempten gewinnt mit 5:6 in Ulm

09. November 2016
ESC Kempten will in Ulm zurück in die Erfolgsspur finden

31. October 2016
Gute Leistung nicht belohnt – ESC Kempten verliert 3:5 gegen EHC Königsbrunn

27. October 2016
Schwerer Brocken für die SHARKS – ESC Kempten empfängt Königsbrunn

24. October 2016
Ernüchterung beim ESC Kempten – zwei Niederlagen gegen Bad Wörishofen

19. October 2016
Zurück im Alltag – ESC Kempten trifft zweimal auf Bad Wörishofen

Deutliche Derby-Niederlage für die Sharks , ESC Kempten verliert 1:7 gegen Füssen

12. October 2016
Es ist angerichtet – Nach über 12 Jahren heißt es wieder DERBY Kempten gegen Füssen

09. October 2016
Arbeitssieg zum Auftakt – ESC Kempten schlägt Forst mit 5:2

05. October 2016
Los geht’s – ESC Kempten startet mit Heimspiel gegen Forst in die Saison

04. October 2016
Generalprobe geht gründlich daneben – ESC Kempten verliert zweimal gegen Pfronten

28. September 2016
Zweimal gegen Pfronten – ESC Kempten testet weiter

26. September 2016
Munterer Auftakt - 4:2 Sieg gegen EHC Königsbrunn und knappe 5:7 Niederlage gegen ECDC Memmingen

21. September 2016
Zwei Testspiele und ein Sommerfest

13. September 2016
ESC Kempten verpflichtet tschechischen Stürmer Martin Zahora

16. August 2016
Sommerprogramm der Sharks läuft auf Hochtouren

28. July 2016
Der Einzelne sagt Ich, das Team sagt Wir


Zurück im Alltag – ESC Kempten trifft zweimal auf Bad Wörishofen


Das erste Doppelwochenende der Saison beschert den Sharks vom ESC Kempten zwei Duelle mit einem direkten Konkurrenten um Platz vier. Am Freitag um 20 Uhr ist man auswärts zu Gast in der Kneippstadt, während am Sonntag um 18 Uhr in der Alpensolar-Arena in Kempten das Heimspiel gegen den EV Bad Wörishofen ansteht.
Traditionell sind die Partien gegen die Truppe von Trainer Robert Linke immer auf Augenhöhe geführt worden, im Vorjahr konnte jeweils die Heimmannschaft siegreich das Eis verlassen. Dies allerdings beide Male nur mit einem Treffer Vorsprung. Für die „Wölfe“ sind dies die Punktspiele zwei und drei, nachdem der Auftakt wie schon für Kempten mit einem Heimspiel gegen den SC Forst mit 3:1 gewonnen werden konnte. In der Vorbereitung erzielte die Mannschaft um Topscorer Marius Münch durchaus achtbare Ergebnisse gegen Bayernligisten wie Pfaffenhofen (3:6 Sieg) oder Germering (0:5 und 4:5 Niederlagen).  Gegen den Landesligisten Fürstenfeldbruck gab es zum Abschluss der Vorbereitung allerdings noch eine 3:4 Niederlage im Penaltyschießen. Und auch der Punktspielauftakt war etwas holprig, der Sieg gegen Forst fiel nicht annähernd so deutlich aus, wie man sich das im Lager der Wörishofer gedacht hatte, schließlich beansprucht man nicht ohne Grund einen der ersten vier Plätze für sich. Um dieses Ziel zu erreichen, wurde als Kontingentspieler der 24-jährige Tscheche Michal Telesz vom SC Reichersbeuern verpflichtet, der es dort in der Vorsaison auf stattliche 58 Scorerpunkte brachte. Generell sind die Reihen der Wölfe durch die Bank sehr ausgeglichen besetzt und man wird gut daran tun, sich an die Duelle der Vorjahre zu erinnern, die nie ein Spaziergang waren.
In Kempten sollte nach dem Derby gegen Füssen wieder auf „Normalbetrieb“ umgeschaltet werden, nun geht es gegen einen direkten Konkurrenten im Kampf um die Playoff-Plätze. Schon in der Vorwoche wurde nachträglich die Partie gegen Forst mit einer 5:0-Wertung für Kempten in die Tabelle aufgenommen, da diese einen nicht spielberechtigten Spieler eingesetzt hatten. Ganz entscheidend werden nun diese beiden Spiele für den weiteren Verlauf der Saison sein, schließlich sollen frühzeitig die Weichen für einen positiven Verlauf der Saison gestellt werden. Hierfür wurde über die Woche wieder kräftig geschuftet und vor allem auch am Torabschluss gearbeitet, der vor allem im Spiel gegen Füssen ein knapperes Ergebnis verhinderte. Coach Jan Mühlberger wird seine Reihen nur geringfügig umstellen müssen, da Philipp Birk durch die Strafe aus dem Derby zumindest das Freitagsspiel aussetzen muss. Auch die kleinen Blessuren aus der Vorwoche sind mittlerweile kuriert und zwei packenden Spielen gegen den Dauerrivalen aus Bad Wörishofen steht nichts mehr im Wege.
Vorstand Martin von Sigriz ist optimistisch „schließlich treten wir an um zu gewinnen, und in unserer jungen Truppe steckt so viel Potential. Ich bin überzeugt, dass sie sich auch am Wochenende wieder voll reinhauen, und wenn sie so bis zum Ende fighten wie letzte Woche, dann sollten auf jeden Fall Punkte für uns dabei rausspringen. Wäre natürlich schön, wenn ein paar Zuschauer hier auch auf den Geschmack gekommen sind und uns am Sonntag wieder zahlreich anfeuern, die Mannschaft hat sich das verdient.“



zurück



www.warrior.com/
www.cambomare.de
www.killahockey.de/
www.schmid-folien.de

www.myhockeystick.de/
www.koerperbehinderte-allgaeu.de/web-einrichtungen-1-22/praxis-viva/therapie-praxis-viva.html

www.focus-praxis.de/

www.bowlingcenter-kempten.de/
www.facebook.com/jet.allgaeublick/
www.ttl-ttm.de/standorte/bayern/ttl-kempten.php


KONTAKT

Eissportclub Kempten e. V.
Memminger Str. 137
87439 Kempten

Telefon/Fax 0831- 9 60 47 60
E-Mail info@esc-kempten.de
ANFAHRT

FACEBOOK

Hallo liebe ESC-Freunde, bestimmt habt ihr schon von Facebook gehört. Auch wir sind auf dieser Plattform vertreten. Schaut vorbei und klickt auf den "Gefällt mir"-Button.

www.facebook.de
NÜTZLICHES & RECHTLICHES

Kontaktformular
Impressum
Links und Infos

Sitemap
Zurück zur Startseite!


© 2017 ESC Kempten e.V. - Alle Rechte vorbehalten. - made by ...