Am Sonntag ist der EV Fürstenfeldbruck zum letzten Heimspiel in diesem Jahr zu Gast

fürstenfeldbruck

ESC KEMPTEN gegen EV FÜRSTENFELDBRUCK

Sonntag 17.12.2017 um 18.00 Uhr ist das letzte Mal in diesem Jahr HOCKEYTIME!

Der ESC ist aktuell auf dem 3. Tabellenplatz und empfängt die zuletzt sehr starken Spieler und sechstplatzierten aus Fürstenfeldbruck!

Sechs Spiele stehen noch aus, es geht um einen Platz unter den ersten Fünf und damit um die Qualifikation für die Verzahnungsrunde mit der Bayernliga. 
Diesen Sonntagabend ist mit dem EV Fürstenfeldbruck ein direkter Konkurrent um eine dieser begehrten Positionen zu Gast in Kempten.
ESC Coach Andreas Becherer:
"Der EVF ist ein sehr unangenehmer Gegner, der in den vergangenen Wochen immer besser in Fahrt gekommen ist."

Er ist aber zuversichtlich. Schließlich sei die Traininsbeteiligung hoch und das Selbstvertrauen nach dem 7:1 Sieg gegen Reichersbeuern vor einer Woche noch einmal mehr geworden.

"Mit den Fans im Rücken werden wir auch diese Aufgabe meistern. Da bin ich mir sicher. Wir kriegen das natürlich mit, dass sich auch auf der Tribüne vieles positiv entwickelt."

Wir freuen uns auf zahlreiche Unterstützung.

Unsere Stadt
Unser Verein
Unsere Leidenschaft 

Ein gemeinsames Ziel!