Homepage   |   Sitemap   |   Kontakt   |   Impressum www.facebook.de
Suche:
Home Aktuelles Nachwuchs Spielbetrieb Mannschaften Laufschule Verein Sponsoren
Eissportclub
Kempten e.V.

www.esc-kempten.de
Aktuelles ESC Kempten
Bayernligist EV Fssen und Landesligist ESC Kempten kooperieren
Neues Vorstands-Team beim ESC Kempten
Archiv aktuelles
28. February 2017
Nach Heimniederlage gegen SC Forst steht der ESC Kempten als Absteiger fest

23. February 2017
Letzte Chance fr den ESC Kempten gegen den SC Forst geht es gegen den direkten Abstieg

19. February 2017
ESC Kempten verliert in Reichersbeuern - Play-Downs gehen weiter

18. February 2017
ESC Kempten rettet sich in Spiel 3 Heimspiel geht mit 5:1 an die Sharks

16. February 2017
Zweites Spiel ESC Kempten SC Reichersbeuern

13. February 2017
Spiel 1 geht an Reichersbeuern ESC Kempten verliert das erste Playdown mit 4:6

08. February 2017
Wochenende mit zwei Unbekannten ESC Kempten wartet auf den Sonntagsgegner

06. February 2017
Nach 5:2 Niederlage in Forst - Vershnlicher Abschluss der Abstiegsrunde - Kempten schlgt Ulm 6:3

01. February 2017
Abschlu der Abstiegsrunde fr ESC Kempten

30. January 2017
Erneute Niederlage gegen Burgau fr den ESC Kempten

25. January 2017
ESC Kempten braucht Erfolgserlebnis Heimspiel gegen Burgau

23. January 2017
Schwarze Serie hlt an ESC Kempten verliert auch in Reichersbeuern

18. January 2017
Rckspiel in Reichersbeuern ESC Kempten nur am Samstag im Einsatz

16. January 2017
Niederlagenserie geht weiter

11. January 2017
ESC Kempten mit zwei Partien Auswrts in Burgau und zuhause gegen Reichersbeuern

09. January 2017
Zwei weitere Niederlagen gegen Ulm und Trostberg

04. January 2017
Sharks auf Reisen Auswrtsspiele in Ulm und Trostberg

21. December 2016
ESC Kempten zum Auftakt der Abstiegsrunde gegen Trostberg am 2. Feiertag

19. December 2016
Nach 5:1 Sieg bei Forst unterliegen die Sharks zuhause Ulm mit 4:5

14. December 2016
Abschluss der Vorrunde fr den ESC Kempten in Forst und zuhause gegen Ulm.

05. December 2016
ESC Kempten schlgt Burgau mit 6:4 - ESC Kempten unterliegt in Knigsbrunn 7:1

30. November 2016
Jan Mhlberger nicht mehr Trainer des ESC Kempten zwei Spiele am Wochenende

28. November 2016
Schwarzes Wochenende fr die Sharks

23. November 2016
Erst das Derby, dann die Premiere Sharks in Fssen und Burgau aktiv

21. November 2016
Zweites Derby, gleicher Ausgang! ESC Kempten unterliegt Pfronten im Penaltyschiessen

16. November 2016
Wieder mal Pfronten Sharks treffen zweimal auf die Falcons

14. November 2016
ESC Kempten gewinnt mit 5:6 in Ulm

09. November 2016
ESC Kempten will in Ulm zurck in die Erfolgsspur finden

31. October 2016
Gute Leistung nicht belohnt ESC Kempten verliert 3:5 gegen EHC Knigsbrunn

27. October 2016
Schwerer Brocken fr die SHARKS ESC Kempten empfngt Knigsbrunn

24. October 2016
Ernchterung beim ESC Kempten zwei Niederlagen gegen Bad Wrishofen

19. October 2016
Zurck im Alltag ESC Kempten trifft zweimal auf Bad Wrishofen

Deutliche Derby-Niederlage fr die Sharks , ESC Kempten verliert 1:7 gegen Fssen

12. October 2016
Es ist angerichtet Nach ber 12 Jahren heit es wieder DERBY Kempten gegen Fssen

09. October 2016
Arbeitssieg zum Auftakt ESC Kempten schlgt Forst mit 5:2

05. October 2016
Los gehts ESC Kempten startet mit Heimspiel gegen Forst in die Saison

04. October 2016
Generalprobe geht grndlich daneben ESC Kempten verliert zweimal gegen Pfronten

28. September 2016
Zweimal gegen Pfronten ESC Kempten testet weiter

26. September 2016
Munterer Auftakt - 4:2 Sieg gegen EHC Knigsbrunn und knappe 5:7 Niederlage gegen ECDC Memmingen

21. September 2016
Zwei Testspiele und ein Sommerfest

13. September 2016
ESC Kempten verpflichtet tschechischen Strmer Martin Zahora

16. August 2016
Sommerprogramm der Sharks luft auf Hochtouren

28. July 2016
Der Einzelne sagt Ich, das Team sagt Wir


ESC Kempten gewinnt mit 5:6 in Ulm


Wichtige drei Punkte und endlich wieder einen Sieg brachten die Spieler der Sharks von der Donau mit zurück ins Oberallgäu. Und das obwohl immer noch nicht alle Spieler fit oder einsatzbereit waren.
Ein hellwacher Markus Russler  im Tor, sowie das quäntchen Glück und auch endlich mal eine konsequentere Chancenverwertung brachten schließlich den Erfolg unter Dach und Fach.
Wie schon in den Spielen zuvor gelang den Haien ein Auftakt nach Maß. Martin Zahora, zwar immer noch angeschlagen, stellte sich in den Dienst der Mannschaft und war bereits in der zweiten Minute auf Zuspiel von Alex Henkel erfolgreich. Kurz darauf konnten die Hausherren allerdings den Spielstand ausgleichen. Ausgerechnet der Ex-Kemptener Benedikt Stempfel traf für sein neues Team. Aber innerhalb von drei Minuten brachten Aaron Müller und Tobias Pichler die Kemptener mit 1:3 in Front. Kurz vor der Pause dann doch noch der Anschlusstreffer, Ulm nutzte eine Überzahlsituation während Manuel Endras gerade eine Strafe verbüßen musste.
Auch das zweite Drittel der fairen Partie bot so einiges an Dramatik. Wieder mit einem Mann weniger auf dem Eis fingen sich die Sharks den Ausgleich ein. Und binnen zwei Minuten drehten die „Donau Devils“ die Partie zu ihren Gunsten – 4:3 war nun der Spielstand und die 250 Zuschauer, darunter eine Reihe aus Kempten, sahen vor allem hier eine Druckphase der Gastgeber die aber mehr und mehr in Torhüter Russler ihren Meister fanden. Der Routinier im Kasten rettete sein Team ein ums andere Mal in höchster Not.
Für die Entscheidung sollte dann der Schlussabschnitt sorgen, und auch wenn die Ulmer hier sogar auf 5:3 stellen konnten, steckten die Gäste nicht auf. Zahora und Ziegler gelang mit einem Doppelschlag der Ausgleich zur Mitte des letzten Drittels. Und als sich Johannes Leitner auf Ulmer Seite eine Spieldauerstrafe einfing, erwies er mit der zugehörigen 5-minütigen Zeitstrafe seiner Mannschaft einen Bärendienst. Andreas Ziegler wusste dies schließlich zu nutzen und schob für seine Farben zum vielumjubelten 5:6 Endstand ein.
Einziger Wehrmutstropfen – Tobi Epp fing sich im zweiten Abschnitt seine dritte große Strafe ein und wird im Hinspiel in Pfronten zusehen müssen.
Auf der anschließenden Pressekonferenz war Coach Jan Mühlberger sichtbar stolz, aber auch erleichtert „die drei Punkte waren enorm wichtig, ein sechs Punkte Spiel dass einem vielleicht nochmal die Möglichkeit gibt Anschluß zu halten. Trotz vieler verletzter und angeschlagener Spieler haben sich die Jungs voll reingehauen. Jetzt schauen wir nächste Woche auf Pfronten“
Die beiden Spiele gegen die Ostallgäuer finden am Freitag in Pfronten und am Sonntag um 18 Uhr in Kempten statt.
 
 
Statistik:
VFE Ulm / Neu Ulm – ESC Kempten 5:6 (2:3,2:0,1:3)

Tore:
0:1 Zahora (2.), 1:1 Stempfel (7.), 1:2 Müller (13.), 1:3 Pichler (15.), 2:3 Leitner (20.), 3:3 Aschenbrenner A.(32.), 4:3 Lamich (34.), 5:3 Vacca (48.), 5:4 Zahora (49.), 5:5 Ziegler (50.), 5:6 Ziegler (54.)
 
Strafzeiten:
Ulm 13+Spieldauer (Leitner)
Kempten 8 + je 10 (Waibel, Epp)
 
Zuschauer: 250



zurck



www.warrior.com/
www.cambomare.de
www.killahockey.de/
www.schmid-folien.de

www.myhockeystick.de/
www.koerperbehinderte-allgaeu.de/web-einrichtungen-1-22/praxis-viva/therapie-praxis-viva.html

www.focus-praxis.de/

www.bowlingcenter-kempten.de/
www.facebook.com/jet.allgaeublick/
www.ttl-ttm.de/standorte/bayern/ttl-kempten.php


KONTAKT

Eissportclub Kempten e. V.
Memminger Str. 137
87439 Kempten

Telefon/Fax 0831- 9 60 47 60
E-Mail info@esc-kempten.de
ANFAHRT

FACEBOOK

Hallo liebe ESC-Freunde, bestimmt habt ihr schon von Facebook gehrt. Auch wir sind auf dieser Plattform vertreten. Schaut vorbei und klickt auf den "Gefllt mir"-Button.

www.facebook.de
NTZLICHES & RECHTLICHES

Kontaktformular
Impressum
Links und Infos

Sitemap
Zurck zur Startseite!


2017 ESC Kempten e.V. - Alle Rechte vorbehalten. - made by ...