Homepage   |   Sitemap   |   Kontakt   |   Impressum www.facebook.de
Suche:
Home Aktuelles Nachwuchs Spielbetrieb Mannschaften Laufschule Verein Sponsoren
Eissportclub
Kempten e.V.

www.esc-kempten.de
Aktuelles ESC Kempten
Bayernligist EV Füssen und Landesligist ESC Kempten kooperieren
Neues Vorstands-Team beim ESC Kempten
Archiv aktuelles
28. February 2017
Nach Heimniederlage gegen SC Forst steht der ESC Kempten als Absteiger fest

23. February 2017
Letzte Chance für den ESC Kempten – gegen den SC Forst geht es gegen den direkten Abstieg

19. February 2017
ESC Kempten verliert in Reichersbeuern - Play-Downs gehen weiter

18. February 2017
ESC Kempten rettet sich in Spiel 3 – Heimspiel geht mit 5:1 an die Sharks

16. February 2017
Zweites Spiel ESC Kempten – SC Reichersbeuern

13. February 2017
Spiel 1 geht an Reichersbeuern – ESC Kempten verliert das erste Playdown mit 4:6

08. February 2017
Wochenende mit zwei Unbekannten – ESC Kempten wartet auf den Sonntagsgegner

06. February 2017
Nach 5:2 Niederlage in Forst - Versöhnlicher Abschluss der Abstiegsrunde - Kempten schlägt Ulm 6:3

01. February 2017
Abschluß der Abstiegsrunde für ESC Kempten

30. January 2017
Erneute Niederlage gegen Burgau für den ESC Kempten

25. January 2017
ESC Kempten braucht Erfolgserlebnis – Heimspiel gegen Burgau

23. January 2017
Schwarze Serie hält an – ESC Kempten verliert auch in Reichersbeuern

18. January 2017
Rückspiel in Reichersbeuern – ESC Kempten nur am Samstag im Einsatz

16. January 2017
Niederlagenserie geht weiter

11. January 2017
ESC Kempten mit zwei Partien – Auswärts in Burgau und zuhause gegen Reichersbeuern

09. January 2017
Zwei weitere Niederlagen gegen Ulm und Trostberg

04. January 2017
Sharks auf Reisen – Auswärtsspiele in Ulm und Trostberg

21. December 2016
ESC Kempten zum Auftakt der Abstiegsrunde gegen Trostberg am 2. Feiertag

19. December 2016
Nach 5:1 Sieg bei Forst unterliegen die Sharks zuhause Ulm mit 4:5

14. December 2016
Abschluss der Vorrunde für den ESC Kempten in Forst und zuhause gegen Ulm.

05. December 2016
ESC Kempten schlägt Burgau mit 6:4 - ESC Kempten unterliegt in Königsbrunn 7:1

30. November 2016
Jan Mühlberger nicht mehr Trainer des ESC Kempten – zwei Spiele am Wochenende

28. November 2016
Schwarzes Wochenende für die Sharks

23. November 2016
Erst das Derby, dann die Premiere – Sharks in Füssen und Burgau aktiv

21. November 2016
Zweites Derby, gleicher Ausgang! ESC Kempten unterliegt Pfronten im Penaltyschiessen

16. November 2016
Wieder mal Pfronten – Sharks treffen zweimal auf die Falcons

14. November 2016
ESC Kempten gewinnt mit 5:6 in Ulm

09. November 2016
ESC Kempten will in Ulm zurück in die Erfolgsspur finden

31. October 2016
Gute Leistung nicht belohnt – ESC Kempten verliert 3:5 gegen EHC Königsbrunn

27. October 2016
Schwerer Brocken für die SHARKS – ESC Kempten empfängt Königsbrunn

24. October 2016
Ernüchterung beim ESC Kempten – zwei Niederlagen gegen Bad Wörishofen

19. October 2016
Zurück im Alltag – ESC Kempten trifft zweimal auf Bad Wörishofen

Deutliche Derby-Niederlage für die Sharks , ESC Kempten verliert 1:7 gegen Füssen

12. October 2016
Es ist angerichtet – Nach über 12 Jahren heißt es wieder DERBY Kempten gegen Füssen

09. October 2016
Arbeitssieg zum Auftakt – ESC Kempten schlägt Forst mit 5:2

05. October 2016
Los geht’s – ESC Kempten startet mit Heimspiel gegen Forst in die Saison

04. October 2016
Generalprobe geht gründlich daneben – ESC Kempten verliert zweimal gegen Pfronten

28. September 2016
Zweimal gegen Pfronten – ESC Kempten testet weiter

26. September 2016
Munterer Auftakt - 4:2 Sieg gegen EHC Königsbrunn und knappe 5:7 Niederlage gegen ECDC Memmingen

21. September 2016
Zwei Testspiele und ein Sommerfest

13. September 2016
ESC Kempten verpflichtet tschechischen Stürmer Martin Zahora

16. August 2016
Sommerprogramm der Sharks läuft auf Hochtouren

28. July 2016
Der Einzelne sagt Ich, das Team sagt Wir


Es ist angerichtet – Nach über 12 Jahren heißt es wieder DERBY Kempten gegen Füssen


Sonntag, 16.10.2016 um 18:00 Uhr - genau 4628 Tage ist es dann her, dass zuletzt der EV Füssen seine Visitenkarte in der Eishalle in Kempten abgab. Am 13. Februar 2004 trafen sich die beiden Mannschaften der EA Kempten und der EV Füssen in der Abstiegsrunde der Oberliga Süd – das Spiel gewannen die Eisbären seinerzeit mit 5:3, im selben Jahr stiegen sie sportlich aus der Liga ab und der Verein musste Insolvenz anmelden, die EAK war Geschichte.
Seither ist viel passiert und auch wenn sowohl der ESC Kempten als auch der EV Füssen mit den Vorgänger-Vereinen nichts mehr zu tun haben, so ist für einige Spieler dieses Duell noch in Erinnerung. Kemptens Kapitän Alex von Sigriz, damals einer der jungen Wilden, konnte sich zu den Topscorern der Mannschaft zählen. Auch Marcus Kubena, der am Wochenende fehlt, Tobias Pichler und Andreas Ziegler liefen in dieser Saison schon für Kempten auf. Nicht zu vergessen heute der mittlerweile 42-jährige Eric Nadeau, der nach der Saison die Seiten wechseln sollte und seither für Füssen aufs Eis geht.
Aber die Rivalität der beiden Stadtvereine geht bis weit zurück in die Achtzigerjahre, und so ist es kaum verwunderlich, dass allein die Spielpaarung Eishockeyfreunde in der Region mit der Zunge schnalzen lässt. Zu präsent sind noch die Namen aus den Duellen, ob Ferguson, Morin oder Volland – auf der anderen Seite Narimanov, Varianov oder sogar DEL-Topscorer Michi Wolf. Sie alle trugen in den zurückliegenden Duellen die Farben ihrer Stadt.
Heute treffen sich die beiden Landesliga-Teams unter etwas anderen Vorzeichen, vorbei das Profieishockey, hin zum Neuanfang. In Kempten begann dies bereits nach der angesprochen Oberliga-Saison, Füssen musste den Schritt in den Amateurbereich vor der letzten Saison tun. Natürlich hingen schon da die Trauben gleich wieder hoch und so war es nicht verwunderlich, dass sich die Mannschaft von Thomas Zellhuber im ersten Jahr ungeschlagen die Bezirksligameisterschaft sichern konnte. Auch für die aktuelle Saison wird der direkte Durchmarsch angestrebt. Wenn möglich verlustpunktfrei - hierfür hat man auf dem Transfermarkt alles getan um daran keine Zweifel aufkommen zu lassen. Nach der Verpflichtung von Kemptens Topscorer Niki Oppenberger sicherte man sich auch die Dienste von Sonthofens Offensivwirbel Ron Newhook. Dazu den Tschechen Hruska vom Konkurrenten EV Pfronten und der Rest des Kaders blieb in Form und Zusammensetzung soweit beisammen, dass man ohne Probleme im oberen Bayernligafeld eine gute Rolle spielen könnte. In der Landesliga versuchten sich bisher vergeblich der EV Pfronten und der SC Forst daran, dem Favoriten ein Bein zu stellen, ersterem gelang dies über weite Strecken, einzig im Schlussabschnitt ging den Pfrontenern wohl etwas die Luft aus. Der SC Forst hatte beim 0:6 auf eigenem Eis nicht wirklich eine Chance. Ob die beiden Partien als Gradmesser für die Sharks dienen können wird sich zeigen. Immerhin konnte sich die Mühlberger-Truppe schon mit beiden Teams messen und musste sich gegen Pfronten in der Vorbereitung zwei Mal geschlagen geben, während zum Punktspielauftakt letzte Woche gegen Forst zunächst noch etwas Sand im Getriebe war bevor diese dann mit 5:2 besiegt werden konnten.
Nun stehen sie aber vor einem ganz anderen Kaliber und für die junge Mannschaft der Haie wird es wichtig sein, dem EV Füssen so wenig Raum wie möglich zu lassen. Die Defensive um Benjamin Waibel wird alle Hände voll zu tun haben um die Stürmer der Ostallgäuer im Zaum zu halten. Und auch offensiv steckt zumindest in der Chancenauswertung Steigerungspotential, will man das Spiel lange offen gestalten. Auch wird es wichtig sein, sich nicht zu unnötigen Strafen hinreißen zu lassen, hier ist der Gast einfach zu kaltschnäuzig und eingespielt um sich diese Gelegenheiten entgehen zu lassen.
Bis auf Marcus Kubena dürften alle Mann an Bord sein, so dass Jan Mühlberger in der bestmöglichen Formation spielen lassen kann. Der Coach ist auf einen heißen Tanz eingestellt aber auch überzeugt davon, dass an einem guten Tag durchaus eine Überraschung drin ist. Auf jeden Fall für Spieler, Trainer und Verein eines der Highlights der Saison und beim ESC Kempten rechnet man nicht nur mit einer vollen Hütte sondern mit einem Eishockeyfest das an längst vergangene Zeiten erinnert.
 
Für das Spiel sind Karten im Vorverkauf erhältlich bei Sport Hapfelmeier in Kempten oder im Eisstadion an der Stadiongaststätte. Da ein großer Zuschauerzuspruch erwartet wird, kommen Sie bitte frühzeitig zum Stadion.



zurück



www.warrior.com/
www.cambomare.de
www.killahockey.de/
www.schmid-folien.de

www.myhockeystick.de/
www.koerperbehinderte-allgaeu.de/web-einrichtungen-1-22/praxis-viva/therapie-praxis-viva.html

www.focus-praxis.de/

www.bowlingcenter-kempten.de/
www.facebook.com/jet.allgaeublick/
www.ttl-ttm.de/standorte/bayern/ttl-kempten.php


KONTAKT

Eissportclub Kempten e. V.
Memminger Str. 137
87439 Kempten

Telefon/Fax 0831- 9 60 47 60
E-Mail info@esc-kempten.de
ANFAHRT

FACEBOOK

Hallo liebe ESC-Freunde, bestimmt habt ihr schon von Facebook gehört. Auch wir sind auf dieser Plattform vertreten. Schaut vorbei und klickt auf den "Gefällt mir"-Button.

www.facebook.de
NÜTZLICHES & RECHTLICHES

Kontaktformular
Impressum
Links und Infos

Sitemap
Zurück zur Startseite!


© 2017 ESC Kempten e.V. - Alle Rechte vorbehalten. - made by ...