Homepage   |   Sitemap   |   Kontakt   |   Impressum www.facebook.de
Suche:
Home Aktuelles Nachwuchs Spielbetrieb Mannschaften Laufschule Verein Sponsoren
Eissportclub
Kempten e.V.

www.esc-kempten.de
Aktuelles ESC Kempten
Bayernligist EV Fssen und Landesligist ESC Kempten kooperieren
Neues Vorstands-Team beim ESC Kempten
Archiv aktuelles
28. February 2017
Nach Heimniederlage gegen SC Forst steht der ESC Kempten als Absteiger fest

23. February 2017
Letzte Chance fr den ESC Kempten gegen den SC Forst geht es gegen den direkten Abstieg

19. February 2017
ESC Kempten verliert in Reichersbeuern - Play-Downs gehen weiter

18. February 2017
ESC Kempten rettet sich in Spiel 3 Heimspiel geht mit 5:1 an die Sharks

16. February 2017
Zweites Spiel ESC Kempten SC Reichersbeuern

13. February 2017
Spiel 1 geht an Reichersbeuern ESC Kempten verliert das erste Playdown mit 4:6

08. February 2017
Wochenende mit zwei Unbekannten ESC Kempten wartet auf den Sonntagsgegner

06. February 2017
Nach 5:2 Niederlage in Forst - Vershnlicher Abschluss der Abstiegsrunde - Kempten schlgt Ulm 6:3

01. February 2017
Abschlu der Abstiegsrunde fr ESC Kempten

30. January 2017
Erneute Niederlage gegen Burgau fr den ESC Kempten

25. January 2017
ESC Kempten braucht Erfolgserlebnis Heimspiel gegen Burgau

23. January 2017
Schwarze Serie hlt an ESC Kempten verliert auch in Reichersbeuern

18. January 2017
Rckspiel in Reichersbeuern ESC Kempten nur am Samstag im Einsatz

16. January 2017
Niederlagenserie geht weiter

11. January 2017
ESC Kempten mit zwei Partien Auswrts in Burgau und zuhause gegen Reichersbeuern

09. January 2017
Zwei weitere Niederlagen gegen Ulm und Trostberg

04. January 2017
Sharks auf Reisen Auswrtsspiele in Ulm und Trostberg

21. December 2016
ESC Kempten zum Auftakt der Abstiegsrunde gegen Trostberg am 2. Feiertag

19. December 2016
Nach 5:1 Sieg bei Forst unterliegen die Sharks zuhause Ulm mit 4:5

14. December 2016
Abschluss der Vorrunde fr den ESC Kempten in Forst und zuhause gegen Ulm.

05. December 2016
ESC Kempten schlgt Burgau mit 6:4 - ESC Kempten unterliegt in Knigsbrunn 7:1

30. November 2016
Jan Mhlberger nicht mehr Trainer des ESC Kempten zwei Spiele am Wochenende

28. November 2016
Schwarzes Wochenende fr die Sharks

23. November 2016
Erst das Derby, dann die Premiere Sharks in Fssen und Burgau aktiv

21. November 2016
Zweites Derby, gleicher Ausgang! ESC Kempten unterliegt Pfronten im Penaltyschiessen

16. November 2016
Wieder mal Pfronten Sharks treffen zweimal auf die Falcons

14. November 2016
ESC Kempten gewinnt mit 5:6 in Ulm

09. November 2016
ESC Kempten will in Ulm zurck in die Erfolgsspur finden

31. October 2016
Gute Leistung nicht belohnt ESC Kempten verliert 3:5 gegen EHC Knigsbrunn

27. October 2016
Schwerer Brocken fr die SHARKS ESC Kempten empfngt Knigsbrunn

24. October 2016
Ernchterung beim ESC Kempten zwei Niederlagen gegen Bad Wrishofen

19. October 2016
Zurck im Alltag ESC Kempten trifft zweimal auf Bad Wrishofen

Deutliche Derby-Niederlage fr die Sharks , ESC Kempten verliert 1:7 gegen Fssen

12. October 2016
Es ist angerichtet Nach ber 12 Jahren heit es wieder DERBY Kempten gegen Fssen

09. October 2016
Arbeitssieg zum Auftakt ESC Kempten schlgt Forst mit 5:2

05. October 2016
Los gehts ESC Kempten startet mit Heimspiel gegen Forst in die Saison

04. October 2016
Generalprobe geht grndlich daneben ESC Kempten verliert zweimal gegen Pfronten

28. September 2016
Zweimal gegen Pfronten ESC Kempten testet weiter

26. September 2016
Munterer Auftakt - 4:2 Sieg gegen EHC Knigsbrunn und knappe 5:7 Niederlage gegen ECDC Memmingen

21. September 2016
Zwei Testspiele und ein Sommerfest

13. September 2016
ESC Kempten verpflichtet tschechischen Strmer Martin Zahora

16. August 2016
Sommerprogramm der Sharks luft auf Hochtouren

28. July 2016
Der Einzelne sagt Ich, das Team sagt Wir


Erneute Niederlage gegen Burgau fr den ESC Kempten


Es soll einfach nicht sein in der Abstiegsrunde und mittlerweile haben sich die Zuschauer schon an das immer ähnliche Bilde gewöhnt. Kempten spielt ansehnlich, hält dagegen, erlaubt sich Fehler und am Ende verlässt der Gegner das Eis als Sieger. 4:6 war auf der Anzeigetafel zu lesen und die Sharks zieren weiter das Tabellenende der Abstiegsrunde.
Dabei hatte das Spiel recht ordentlich begonnen und die Sharks zeigten Willen und Biss auf dem Eis. Andreas Becherer hatte seine Mannschaft gut auf den Gegner eingestellt und so kam auch die Paradereihe der Burgauer nur schwer in Tritt. Und so waren auch Tore in dem Abschnitt zunächst Mangelware. Zu oft war Endstation in den Abwehrreihen oder bei den Torhütern, obwohl Kempten zu Beginn sehr am Drücker war, wie aber schon in den letzten Spielen versäumten es die Hausherren aus ihren zahlreichen Chancen Tore zu machen. Einzig ein Überzahlspiel durch Martin Zahora in der 15. Minute war von Erfolg gekrönt und so ging es mit einer knappen 1:0 Führung in den zweiten Abschnitt.
Hier bot sich zunächst das gleiche Bild wie im ersten Drittel, Kempten am Drücker und Burgau fiel wenig ein gegen die engagierte Allgäuer Truppe. Das Blatt wendete sich dann bei einer Überzahlsituation für Burgau in der fairen Partie. Hier stach der slovakische Joker der Gäste zum ersten Mal, nicht schön aber im Nachschuss waren die Eisbären erfolgreich und kamen zum Ausgleich. Ab Halbzeit des Spiels verloren die Sharks unerklärlicherweise wieder den Faden und die Gäste vermochten die Fehler der Hausherren eiskalt auszunutzen. Wiederum war es die erste Reihe der Gegner die für die 1:2 Führung der Burgauer sorgte. In Minute 35 wurden die Hausherren dann komplett überrumpelt, eine Schlafmützigkeit führte zu einem Steilpass an ihre eigene blaue Linie und die Partie war durch einen Konter komplett gedreht.
Für die Entscheidung musste also der letzte Abschnitt sorgen, nur zwei Tore betrug der Rückstand und Kempten ging mit einem Mann mehr auf dem Eis in die letzten 20 Spielminuten. Und als Burgau sich nach einer halben Minuten noch eine weitere Strafzeit erlaubte bissen die Sharks zu. Tobi Epp war erfolgreich und verkürzte mit seinem Treffer zum 2:3. Ab diesem Zeitpunkt wussten aber auch die Gäste was die Stunde geschlagen hatte und verließen sich jetzt zunehmend auf die Dienste ihrer Neueinkäufe. Und diese machten sich auch gleich in Form der abermaligen 2:4-Führung bezahlt. Die Gastgeber steckten aber nicht auf und kamen durch eine schöne Kombination über Alex Henkel und Alex von Sigriz zum abermaligen Anschlusstreffer. Der Mannschaftskapitän persönlich traf sehr schön in Szene gesetzt und es stand wieder nur noch 3:4. Und Kempten hatte weitere gute Möglichkeiten. Tobi Epp verpasste die beste als er am Torschuss gestört wurde und das leere Tor um Zentimeter verpasste. So waren es wieder die Gäste die jubelten, unnötig zu erwähnen dass abermals die Legionäre für Treffer Nummer fünf verantwortlich waren. Auch das war’s noch nicht im Kemptner Rund denn die Sharks hatten sich wirklich vorgenommen sich hier nicht vorführen zu lassen. Letztlich war Tobi Epp derjenige, der für den vierten Kemptener Treffer sorgte, sein Kracher in den Torwinkel wurde zwar irrtümlich Martin Zahora zugeschrieben, aber die Haie rochen noch einmal Lunte. Und die Herausnahme vom gut haltenden Torhüter Russler zu Gunsten eines sechsten Feldspielers brachte auch noch zwei gute Torchancen, dennoch reichte es wieder nicht zum Sieg denn die Scheibe schlug 8 Sekunden vor dem Ende wieder im Kemptener Kasten ein – zum 4:6 Endstand traf Burgau ins verwaiste Gehäuse.
 
 
Statistik:
 
ESC Kempten – ESV Burgau 4:6 (1:0,0:3,3:3)

Tore:
1:0 Zahora (15.), 1:1 Klinga (28.), 1:2 Klinga (33.), 1:3 Tausend (35.), 2:3 Epp (41.), 2:4 Hornak (45.), 3:4 v.Sigriz (50.), 3:5 Drozd (54.), 4:5 Zahora (57.), 4:6 Drozd (60.)
 
Strafzeiten:
Kempten              6
Burgau                 10+2x10 (Tausend, Drozd)
 
Zuschauer:          154



zurck



www.warrior.com/
www.cambomare.de
www.killahockey.de/
www.schmid-folien.de

www.myhockeystick.de/
www.koerperbehinderte-allgaeu.de/web-einrichtungen-1-22/praxis-viva/therapie-praxis-viva.html

www.focus-praxis.de/

www.bowlingcenter-kempten.de/
www.facebook.com/jet.allgaeublick/
www.ttl-ttm.de/standorte/bayern/ttl-kempten.php


KONTAKT

Eissportclub Kempten e. V.
Memminger Str. 137
87439 Kempten

Telefon/Fax 0831- 9 60 47 60
E-Mail info@esc-kempten.de
ANFAHRT

FACEBOOK

Hallo liebe ESC-Freunde, bestimmt habt ihr schon von Facebook gehrt. Auch wir sind auf dieser Plattform vertreten. Schaut vorbei und klickt auf den "Gefllt mir"-Button.

www.facebook.de
NTZLICHES & RECHTLICHES

Kontaktformular
Impressum
Links und Infos

Sitemap
Zurck zur Startseite!


2017 ESC Kempten e.V. - Alle Rechte vorbehalten. - made by ...